Sonntag 25. Juni 2017

Ägidius Zsifkovics: Ein Burgenlandkroate auf dem Bischofsstuhl

Der designierte Eisenstädter Bischof und bisherige Generalsekreär der Österreichischen Bischofskonferenz spricht fünf Sprachen und ist gleichermaßen in der Diözese Eisenstadt, der Kirche von Österreich und der Weltkirche beheimatet

Ägidius Zsifkovics neuer Eisenstädter Bischof

Papst Benedikt XVI. ernennt Pfarrer von Wulkaprodersdorf und Generalsekretär der Bischofskonferenz zum dritten Bischof der jungen Diözese - Bischof Zsifkovics für Zusammenarbeit auf Augenhöhe - Iby bleibt Apostolischer Administrator bis zur Amtsübernahme

Erklärung des Vorsitzenden der Bischofskonferenz

zum laufenden Verfahren des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte

Schönborn informierte Papst über Kirchensituation in Österreich

Bei Gespräch mit Kardinälen Sodano und Bertone wurden laut Kommunique einige "Missverständnisse" geklärt, die "teils" auf Äußerungen des Wiener Erzbischofs zurückzuführen sein sollen

Kardinal-König-Archiv eröffnet

Das Archiv umfasst neben der Bibliothek des verstorbenen Kardinals rund 2.000 Archivschachteln mit persönlichen Dokumenten, Fotos, Briefen aber auch zahlreichen Gegenständen

Bischöfe beschließen Maßnahmen gegen Missbrauch

Österreichische Bischofskonferenz verabschiedete bei Vollversammlung in Mariazell gemeinsame Rahmenordnung zur Aufarbeitung und Prävention - "Stiftung Opferschutz" eingerichtet

Erklärungen der Sommervollversammlung

Wortlaut der Presseerklärungen der Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz, Mariazell, 21.-23. Juni 2010

Darstellung:
http://www.pastoral.at/